Spielen Sie im Online Casino mit Ihrem Handyguthaben

Author Friedrich Pohlmann Friedrich Pohlmann  •  Oct 29, 2021

In Online Casinos spielen ist auch mit Ihrem Handyguthaben möglich. Wir haben den ultimativen Guide zu diesem Thema erstellt. Sie erfahren alles über das Spielen mit einem Handyguthaben, über die Anbieter, die es gibt sowie über Alternativen. Lesen Sie jetzt unseren Bericht, damit Sie in Zukunft sicher im Online Casino mit Handyguthaben bezahlen können. Es ist ganz einfach, wenn Sie sich einmal damit auseinandergesetzt haben.

Online Casino mit Handyguthaben bezahlen

Unsere empfohlenen Online Casinos mit Handyguthaben

Whamoo Casino

bis zu 200 €

Hauptmerkmale

  • Willkommensbonus, den man selber wählen kann
  • Großes Spieleangebot
  • Fast jeden Tag Bonusaktionen

Zusätzlich

300 Freispiele

Zahlungsmethoden

payment-Whamoo Casino
payment-Whamoo Casino
payment-Whamoo Casino
payment-Whamoo Casino
payment-Whamoo Casino
payment-Whamoo Casino
+ 3 weitere

Casino Software

Wazdan Amatic Stake Logic Kajot BF Games Gamomat NetEnt

Mason Slots Casino

Bis zu 200€

Hauptmerkmale

  • über 5.000 Spiele
  • freundlicher Kundensupport
  • viele Bonusangebote

Zusätzlich

50 Freispiele

Zahlungsmethoden

payment-Mason Slots Casino
payment-Mason Slots Casino
payment-Mason Slots Casino
payment-Mason Slots Casino
payment-Mason Slots Casino
payment-Mason Slots Casino
+ 8 weitere

Casino Software

Amatic Elk Studios Evolution Gaming NetEnt PlaynGo Pragmatic Play Push Gaming QuickSpin Thunderkick Wazdan Yggdrasil Gaming

Rant Casino

Bis zu 1.000 €

Hauptmerkmale

  • Fast 2.000 Spiele im Angebot
  • Bis zu 1.000 € direkt bei erster Einzahlung
  • Deutschsprachiger Kundendienst

Zusätzlich

Zahlungsmethoden

payment-Rant Casino
payment-Rant Casino
payment-Rant Casino
payment-Rant Casino
payment-Rant Casino
payment-Rant Casino
+ 6 weitere

Casino Software

Big Time Gaming Booming Games Betsoft Elk Studios Endorphina Games Lab Hacksaw Gaming High 5 Games iSoftBet Kalamba Games NetEnt Nolimit City + 17 weitere

Dux Casino

Bis zu 500 €

Hauptmerkmale

  • Viele Bonusangebote
  • Fast 40 Spieleanbieter im Angebot
  • Schnelle Auszahlungen

Zusätzlich

150 Freispielen

Zahlungsmethoden

payment-Dux Casino
payment-Dux Casino
payment-Dux Casino
payment-Dux Casino
payment-Dux Casino
payment-Dux Casino
+ 10 weitere

Casino Software

1×2 Gaming Amatic Booming Games Betsoft EGT Elk Studios Endorphina Iron Dog Studio Leap Gaming Ainsworth Bally Barcrest + 20 weitere

Turbico Casino

bis zu €333

Hauptmerkmale

  • Spielen ohne Anmeldung
  • Rasend schnelle Zahlungsabwicklung
  • Hochkarätige Spielesammlung

Zusätzlich

300 Freispiele

Zahlungsmethoden

payment-Turbico Casino
payment-Turbico Casino
payment-Turbico Casino
payment-Turbico Casino

Casino Software

NetEnt QuickSpin Endorphina iSoftBet Yggdrasil Gaming Microgaming Elk Studios Thunderkick

Kann ich in Online Casinos in Deutschland mit Handyguthaben bezahlen?

Viele Spieler von Casino Spielen fragen sich, ob es möglich ist, im Casino mit Handyguthaben zu bezahlen. Unsere traurige Nachricht ist, dass dies momentan in Deutschland nicht möglich ist. Sie können viele andere Zahlungsmöglichkeiten nutzen, doch im Casino mit Google Pay oder anderen Anbietern zu zahlen, das ist derzeit nicht drin.

Dennoch haben wir uns entschlossen, diesen Guide zu schreiben. Denn das Bezahlen mit Handyguthaben ist derart praktisch, einfach, sicher und angenehm, dass die Nachfrage danach sehr groß ist. Deswegen denken wir, dass es in Zukunft erlaubt wird, im Online Casino mit Handyguthaben zu spielen.

Kann ich mit Google Pay in Online Casinos zahlen?

Google Pay ist eine Lösung für das mobile Bezahlen mittels Smartphone oder Smartwatch. Der Dienst wurde von Google im Jahre 2015 gegründet. Damals hieß er noch Android Pay, seit 2018 Google Pay. Heute ist er in vielen Ländern verbreitet. In Deutschland kooperieren mehrere Banken mit Google Pay, zum Beispiel die Deutsche Kreditbank Berlin, die Commerzbank oder die ING-diBa.

Das Bezahlen mit Google Pay ist eine sichere Sache, da mehrere Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Sie können also darauf vertrauen, dass Sie Google Pay ohne Sorgen verwenden können. Zudem ist es sehr praktisch, damit zu bezahlen, da Sie ganz einfach mit Ihrem Smartphone oder mit Ihrer Smartwatch bezahlen können. Es ist nicht mehr nötig, sich kompliziert ins Online-Banking Ihrer Bank einzuloggen. Um die Funktion freizuschalten, brauchen Sie nur einmalig Ihre Bank- oder Kreditkarte mit Ihrem Google Pay-Konto zu verknüpfen. Jedes Mal, wenn eine Zahlung veranlasst wird, wird der Betrag von Ihrer hinterlegten Karte abgebucht.

So zahlen Sie in Online Casinos mit Google Pay ein

Das Bezahlen mit Google Pay ist denkbar einfach. Sobald dies angeboten wird, ist es auch in Deutschland möglich, im Online Casino mit Google Pay zu zahlen. In anderen Ländern gibt es diese Funktion bereits. Damit Sie wissen, woran Sie sind, wenn es so weit ist, haben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Casino Einzahlung per Telefonrechnung in Deutschland geschrieben.

1

Gehen Sie in den Zahlungsbereich. Dort finden Sie eine Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten.

2

Wählen Sie die Option “Zahlen mit Google Pay” aus. Drücken Sie darauf und ein Fenster öffnet sich.

3

Wählen Sie den Betrag. Denken Sie dabei daran, dass Sie genug Guthaben auf Ihrer Bankkarte haben.

4

Bestätigen Sie die Zahlung mit Ihrem Fingerabdruck. Alternativ können Sie auch einen Code eingeben.

5

Die Zahlung wird verbucht. Innerhalb kurzer Zeit können Sie mit dem Spielen beginnen.

1 / 5

Vor- und Nachteile des Bezahlens mit Handyguthaben in Online Casinos

Wie wir gesehen haben, wird es irgendwann möglich sein, im Online Casino mit Handyguthaben zu bezahlen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es so weit ist. Bis dahin müssen wir uns noch gedulden. Wir haben uns derweil Gedanken darüber gemacht, welche Vor- und welche Nachteile eine Casino Einzahlung per Handy hat. Wir sind auf folgende Punkte gekommen:

Vorteile:

  • Zu den Vorteilen gehört die Schnelligkeit. Wer im Casino mit dem Handy bezahlen will, möchte, dass das Geld sofort auf seinem Spielerkonto landet. Das ist mit den mobilen Zahlungsanbietern möglich, im Gegensatz zu Banküberweisungen, die mehrere Tage brauchen.
  • Die Sicherheit ist ebenfalls ein Faktor. Die Transaktionen sind verschlüsselt, daher müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, ob jemand sie abfangen kann. Solange Sie einen Sperrcode für Ihr Handy verwenden, kann auch keiner in Ihr Konto des mobilen Zahlungsanbieters gehen. Außerdem müssen Sie jede Zahlung mit Ihrem Fingerabdruck oder mit einem Code bestätigen.
  • Es ist möglich, von unterwegs zu bezahlen. Sie müssen nicht mehr zur Bank gehen oder sich auf Ihrem heimischen PC einloggen, sondern können von überall aus Zahlungen ans Online Casino schicken.
  • Es ist praktisch. Das ist ein großer Wert in einer Zeit, in der alles komplizierter wird. Mobiles Zahlen sorgt dafür, dass das Zahlen keine geistigen Ressourcen in Anspruch nimmt, da es einfach und schnell durchführbar ist.
  • Des Weiteren zeigen Sie mit der Nutzung von mobilen Zahlungsanbietern, dass Sie modern sind und mit der Zeit gehen. Gerade in Deutschland hinken viele der aktuell verfügbaren Technik hinterher. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und nutzen Sie ein Casino mit Google Pay oder anderen Dienstleistern, um den Menschen zu zeigen, was alles möglich ist.

Nachteile:

  • Zu den Nachteilen gehört, dass es für Spielsüchtige noch leichter wird, Geld loszuwerden, indem sie im Casino mit Handyguthaben bezahlen können. Hier sollten die Online Casinos verstärkt auf den Spielerschutz achten und gefährdete Personen gezielt ansprechen.
  • Es kann sein, dass man aufgrund der Einfachheit der Zahlungen mit mobilen Dienstleistern den Überblick über ihre Transaktionen verliert. Daher ist es angebracht, dass Sie nicht wild drauflos überweisen, sondern sich vor jedem Kauf Gedanken darüber machen, ob Sie das Produkt wirklich brauchen.

Wie Sie im Online Casino mit Handyguthaben bezahlen

Auch wenn es in Deutschland nicht machbar ist, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten, wie Sie, wenn es einmal möglich sein wird, im Casino mit Ihrem Handyguthaben bezahlen können. In anderen Ländern rund um den Globus ist es bereits möglich.

Die Erfahrungen der Spieler aus dem Ausland haben gezeigt, dass das mobile Bezahlen denkbar einfach ist. Sie müssen sich nur einmalig damit auseinandersetzen und ein paar simple Schritte befolgen. Diese wollen wir Ihnen im Folgenden detailliert beschreiben, damit Sie auch nichts falsch machen:

1

Gehen Sie in den Zahlungsbereich. Dort werden Ihnen die Zahlungsanbieter angezeigt.

2

Wählen Sie einen mobilen Zahlungsanbieter. Zum Beispiel Apple Pay oder Mobiyo.

3

Klicken Sie auf ihn und das Einzahlungsfenster öffnet sich.

4

Geben Sie den Betrag ein und bestätigen Sie die Zahlung.

5

Nun wird die Transaktion veranlasst. Es dauert nicht lange bis Ihr Geld auf Ihrem Spielerkonto ist und Sie losspielen können.

1 / 5

Beliebte Methoden, um mit Handyguthaben zu bezahlen

Auch wenn es in Deutschland noch nicht möglich ist, im Online Casino mit Handyguthaben zu bezahlen, so sind mobile Zahlungen hierzulande schon verbreitet. Diese Bezahlmöglichkeit erleichtert das Einkaufen ungemein. Besonders praktisch ist diese neue Technik, wenn Sie kleine Beträge bezahlen müssen, zum Beispiel am Cola-Automaten, beim Bäcker oder am Döner-Stand.

Im Folgenden wollen wir Ihnen die beliebtesten Zahlungsanbieter darstellen. Einige kennen Sie sicher schon, von anderen haben Sie wahrscheinlich noch gar nicht gehört. Vergleichen Sie die verschiedenen Anbieter miteinander und entscheiden Sie sich für denjenigen, der Ihren Bedürfnissen am ehesten gerecht wird.

Boku

Boku ist ein Anbieter mit Sitz in San Francisco an der Westküste der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Dienst existiert seit 2009 und ist in 70 Ländern verfügbar. Im Jahr 2020 verarbeitete Boku über eine Milliarde Transaktionen mit einem Volumen von über sieben Milliarden Dollar

Apple Pay

Apple Pay ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Lösungen. Der Dienst wurde in den USA bereits im Jahre 2014 etabliert, seit 2018 ist das Zahlen damit auch in Deutschland möglich. Da Apple Pay sehr verbreitet ist, gibt es viele Webshops und auch stationäre Geschäfte, die Zahlungen mit diesem Dienstleister akzeptieren. Alles, was Sie dafür brauchen, ist Ihr iPhone oder Ihre AppleWatch.

Mobiamo

Mobiamo gibt es seit dem Jahre 2013 und es handelt sich um einen der führenden Anbieter für das Bezahlen mit SMS. Der Dienst kooperiert mit über 240 Mobilfunkanbietern in 110 Ländern. Auch in Deutschland können Sie Mobiamo nutzen. Der Vorteil ist die extreme Schnelligkeit, mit der Zahlungen durchführbar sind.

Mobiyo

Mobiyo hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich des mobilen Bezahlens. Der Dienst kooperiert mit mehr als 60 Mobilfunkanbietern in Europa. Mobiyo ist in mehr als 40 Ländern verfügbar. Der Zahlungsanbieter ist vor allem als Lösung für Zahlungen in Online Casinos bekannt. Wenn Sie mobile Zahlungen vor allem fürs Glücksspiel verwenden wollen, ist Mobiyo also die erste Wahl.

Die besten Alternativen zum Bezahlen in einem Casino mit Handyguthaben

Es ist wirklich schade, dass es in Deutschland noch nicht möglich ist, im Casino mit Handyguthaben zu bezahlen. Es wäre eine einfache und praktische Lösung. Möglicherweise nutzen Sie schon Dienste wie Apple Pay oder Google Pay und würden Sie gerne dafür benutzen.

Jetzt fragen Sie sich sicherlich, wie Sie, da mobiles Zahlen derzeit leider nicht möglich ist, in Online Casinos einzahlen können. Natürlich können Sie die gute alte Überweisung benutzen, doch diese ist behäbig und unpraktisch. Sie müssen Ihren Rechner hochfahren, eine TAN eingeben und dann auch noch ein paar Tage warten, bis die Zahlung auf Ihrem Casinokonto angekommen ist.

Zum Glück gibt es eine Reihe von Lösungen, die besser sind als die Banküberweisung. Wir haben sie getestet und stellen Ihnen im Folgenden die vier Dienste vor, die wir für Zahlungen in Mobilen Online Casinos am besten geeignet ansehen.

Skrill

 

Skrill kennen Sie vielleicht noch unter dem früheren Namen Moneybookers. Die Firma ist in England und gehört zur Paysafegruppe. Jährlich werden Transaktionen mit einem Volumen von 13 Milliarden Euro umgesetzt.

Skrill wird in Großbritannien reguliert und beaufsichtigt. Es handelt sich also nicht um einen dubiosen Dienstleister, sondern um ein in Europa ansässiges seriöses Unternehmen.

Sie können sich kostenlos bei Skrill registrieren. Wenn Sie Geld versenden wollen, zahlen Sie 1,9 % Provision. Das Empfangen von Geld ist dagegen kostenlos, sofern es sich um ein privates Konto handelt. Sie können Skrill also dazu nutzen, sich Ihre Casinogewinne auszahlen zu lassen, und Sie brauchen keine Gebühren zu bezahlen.

Neteller

 

Neteller wurde 1999 in Kanada gegründet und hat mittlerweile seinen Sitz in Großbritannien. Genauso wie Skrill gehört auch Neteller heute zur Paysafe-Gruppe.

Neteller war schon immer dafür bekannt, ein Zahlungsanbieter für Zahlungen für Online Casinos und Sportwettenanbieter zu sein. Ein Großteil der Transaktionen entfiel früher auf diesen Bereich. Auch heute wird es noch gerne von Glücksspielern genutzt, auch wenn der Dienst mittlerweile in anderen Branchen ebenfalls verbreitet ist

Trustly

 

Trustly ist ein Unternehmen mit Sitz in Schweden. Es funktioniert ähnlich wie Sofortüberweisung. Sie können also schnelle Überweisungen veranlassen. Der Zahlungsempfänger erhält eine Bestätigung über die Transaktion und schreibt Ihnen Ihre Einzahlung auf Ihr Konto gut. Die eigentliche Zahlung findet jedoch zeitversetzt statt.

Trustly ist ein offizielles Zahlungsinstitut. Es wird in Schweden beaufsichtigt. Sie können dem Unternehmen also vertrauen und Ihre Zahlungen bedenkenlos mit dieser Methode abwickeln.

Giropay

 

Mit Giropay können Sie online Zahlungen vornehmen. Es handelt sich um ein Zahlungssystem für E-Commerce, dass ein Zusammenschluss verschiedener deutscher Banken entwickelt hat.

Es ist sehr verbreitet und wird vor allem in Online-Shops angeboten. Auch einige Online Casinos bietet das Zahlen mit Giropay an.

Da es sich um ein deutsches Produkt handelt, steht die Sicherheit an oberster Stelle. Sie können Ihre Zahlungen also vertrauensvoll in die Hände von Giropay legen, denn es geht alles absolut seriös zu.

Skrill

 

Skrill kennen Sie vielleicht noch unter dem früheren Namen Moneybookers. Die Firma ist in England und gehört zur Paysafegruppe. Jährlich werden Transaktionen mit einem Volumen von 13 Milliarden Euro umgesetzt.

Skrill wird in Großbritannien reguliert und beaufsichtigt. Es handelt sich also nicht um einen dubiosen Dienstleister, sondern um ein in Europa ansässiges seriöses Unternehmen.

Sie können sich kostenlos bei Skrill registrieren. Wenn Sie Geld versenden wollen, zahlen Sie 1,9 % Provision. Das Empfangen von Geld ist dagegen kostenlos, sofern es sich um ein privates Konto handelt. Sie können Skrill also dazu nutzen, sich Ihre Casinogewinne auszahlen zu lassen, und Sie brauchen keine Gebühren zu bezahlen.

Neteller

 

Neteller wurde 1999 in Kanada gegründet und hat mittlerweile seinen Sitz in Großbritannien. Genauso wie Skrill gehört auch Neteller heute zur Paysafe-Gruppe.

Neteller war schon immer dafür bekannt, ein Zahlungsanbieter für Zahlungen für Online Casinos und Sportwettenanbieter zu sein. Ein Großteil der Transaktionen entfiel früher auf diesen Bereich. Auch heute wird es noch gerne von Glücksspielern genutzt, auch wenn der Dienst mittlerweile in anderen Branchen ebenfalls verbreitet ist

Trustly

 

Trustly ist ein Unternehmen mit Sitz in Schweden. Es funktioniert ähnlich wie Sofortüberweisung. Sie können also schnelle Überweisungen veranlassen. Der Zahlungsempfänger erhält eine Bestätigung über die Transaktion und schreibt Ihnen Ihre Einzahlung auf Ihr Konto gut. Die eigentliche Zahlung findet jedoch zeitversetzt statt.

Trustly ist ein offizielles Zahlungsinstitut. Es wird in Schweden beaufsichtigt. Sie können dem Unternehmen also vertrauen und Ihre Zahlungen bedenkenlos mit dieser Methode abwickeln.

Giropay

 

Mit Giropay können Sie online Zahlungen vornehmen. Es handelt sich um ein Zahlungssystem für E-Commerce, dass ein Zusammenschluss verschiedener deutscher Banken entwickelt hat.

Es ist sehr verbreitet und wird vor allem in Online-Shops angeboten. Auch einige Online Casinos bietet das Zahlen mit Giropay an.

Da es sich um ein deutsches Produkt handelt, steht die Sicherheit an oberster Stelle. Sie können Ihre Zahlungen also vertrauensvoll in die Hände von Giropay legen, denn es geht alles absolut seriös zu.

Fazit – in Online Casinos mit dem Handy einzahlen

Es ist überhaupt kein Problem, Geld an Online Casinos zu überweisen. Aktuell können Sie Anbieter wie Neteller oder Trustly verwenden. Mit diesen Methoden können Sie schnell und sicher Zahlungen in beide Richtungen veranlassen.

Technisch ist es auch schon möglich, mobile Zahlungen mit Anbietern wie Mobiyo oder Google Pay vorzunehmen. In anderen Ländern können Sie schon längst in Online Casinos mit dem Handyguthaben einzahlen.

In Deutschland ist das leider nicht möglich. Sie müssen also auf andere Zahlungsanbieter ausweichen. Doch Sie sollten sich schon mit der Möglichkeit des mobilen Bezahlens vertraut machen, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass Online Casinos dieses in Zukunft anbieten wollen.

Ganz gleich, wie Sie einzahlen wollen – schauen Sie sich auf alle Fälle die von uns getesteten Online Casinos an und stellen Sie Ihr Glück auf die Probe!

FAQs

Wenn Sie mobil zahlen wollen, müssen Sie nur ein paar einfache Schritte befolgen. Im Casino mit Handyguthaben bezahlen ist ganz einfach, wie Sie in der verlinkten Anleitung nachlesen können.

Es ist ohne Weiteres möglich, mit dem Handy zu bezahlen. Allerdings erscheinen die Zahlungen an ein Online Casino nicht auf der Telefonrechnung. Wenn Sie einen mobilen Zahlungsanbieter auswählen, verknüpfen Sie Ihre Bankkarte mit diesem Dienst und die Zahlungen werden von Ihrer Bank abgebucht.

Ja, eine Einzahlung per SMS ist mit dem Anbieter Mobiamo möglich.

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Im Casino mit Handyguthaben zu bezahlen ist derzeit nur in manchen anderen Ländern möglich, aber noch nicht in Deutschland. Doch wir denken, dass es nur eine Frage der Zeit ist. Denn die Nachfrage nach dieser Bezahloption besteht, deswegen werden die Casinobetreiber das mobile Bezahlen früher oder später ermöglichen.

Autor: Friedrich Pohlmann

Friedrich Pohlmann ist selbst seit Jahren passionierter Automatenspieler und besucht in seiner Freizeit neben Automatencasinos auch gerne Spielbanken. Sein Wissen über Casino Spiele ist eine große Bereicherung für das Casinos.de Team.

Casinos.de verwendet Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren und Ihre Erfahrungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu hier