Spielbanken in Baden-Württemberg

Der südwestlichste Teil Deutschlands ist nicht nur das Zuhause von einigen märchenhaft schönen Landschaften, sondern auch von drei attraktiven Casinos. Damit Sie bezüglich der Spielbanken in Baden-Württemberg nicht länger im Dunklen tappen, haben unsere erfahrenen Spielexperten diese auf Herz und Nieren getestet. Von den Grundregeln, über die verfügbaren Spielmöglichkeiten, bis hin zu den besonderen Angeboten: Wir setzten alle Hebel in Bewegung, um Ihnen die Infos über den Besuch in einer Spielbank in Baden-Württemberg bis ins kleinste Detail zu erläutern!

Casinos in Baden-Württemberg: Das Wichtigste im Überblick

Angesichts der Liste der Spielbanken in Baden-Württemberg lässt sich problemlos erkennen, dass dieses Bundesgebiet bezüglich der Quantität von Casinos vor Ort vom Großteil der Bundesländer übertroffen wird. Doch das bedeutet keinesfalls, dass beim Casinobesuch mit Langeweile zu rechnen ist: Denn alle verfügbaren Spielbanken werben mit zahlreichen Spielautomaten und zeitlosen Casino-Klassikern Roulette, Blackjack und Poker.

Spielbanken in Baden-Württemberg fallen bundesweit in erster Linie dadurch auf, dass das Mindestalter für den Zutritt bei 21 Jahren liegt. Mit Ausnahme von Bayern ist kein anderes Bundesland diesbezüglich so streng, da man in allen davon bereits mit 18 vollendeten Jahren das Glück auf die Probe stellen kann. Obwohl sich die Öffnungszeiten von Casino zu Casino unterscheiden, arbeiten die Spielbanken in diesem Bundesland an sieben der 14 gesetzlichen Feiertagen nicht. Um in die Spielhäuser reinzukommen, müssen Sie stets in die Tasche greifen, da jedes davon ein Eintrittsgeld in Höhe von einem bis fünf Euro fordert.

Zusätzlich dazu gilt es sich auch an die vorgeschriebenen Dresscodes mit Sacco und Hemd zu halten, da es in Spielbanken in Baden-Württemberg eher schick zugeht. Abgesehen davon haben diese Casinos nur wenig miteinander gemeinsam. Das darf Sie allerdings keinesfalls aus der Ruhe bringen: Denn die Suche nach den wissenswerten Informationen über diese Spielbanken klappt auf unserer Seite wie am Schnürchen!

Casino Baden-Baden

Casino Adresse: Kaiserallee 1; 76530 Baden-Baden

Kontakt-Telefon: +49 07221 30 24-0

E-Mail-Kontakt: [email protected]

Casino Baden-BadenÖffnungszeiten
AutomatenspieleSonntag bis Donnerstag 12:00 – 02:00 Uhr Freitag und Samstag 12:00 – 03:00 Uhr
TischspieleSonntag bis Donnerstag 14:00 – 02:00 Uhr Freitag und Samstag 14:00 – 03:30 Uhr
PokerTäglich ab 20:00 Uhr
(Dienstag und Donnerstag kein Spielbetrieb)

Die Spielbanken in Baden-Württemberg werden von einem der ältesten Casinos in Deutschland und in ganz Europa angeführt. Doch die langjährige Geschichte der in 1809 entstandenen Spielbank Baden-Baden ist noch lange nicht das einzig Bewundernswerte daran. Die atemberaubenden Casinoräume wurden von weltbekannten französischen Architekten gestaltet, während die unmittelbare Nähe des Schwarzwalds dem Ganzen eine einzigartige Note verleiht.

Passend zur luxuriösen Ausstattung fordert Sie die Spielbank Baden-Baden bei jedem Besuch dazu auf, gepflegte Kleidung zu tragen und am Eingang ein Identifikationsdokument vorzuweisen. Für die verfügbaren Spieltische gilt es daher ein Hemd und ein Sacco zu tragen. Anderseits ist der Automatensaal mit einem lässigeren Look betretbar.

Getränke werden einzig und allein in bestimmten Teilen zugelassen. Alle Spielbanken in Baden-Württemberg stellen einen separaten Raucherbereich zur Verfügung und das Urgestein ist diesbezüglich nicht die Ausnahme von der Regel.

Casinospiele

Nach dem bezahlten Eintrittsgeld in Höhe von nur einem Euro öffnet sich die Tür zu über 140 spaßigen Spielautomaten. Der Automatensaal garantiert Spielspaß ohne Ende: Denn dieser ist mit klassischen und modernen Slots, Video-Poker und Jackpot-Spielautomaten, sowie mit einigen elektronischen Varianten von Bingo, Blackjack und Roulette ausgestattet.

Wer aufs klassische Spielerlebnis zielt, ist im Casino Baden-Baden mit Sicherheit sehr gut bedient. Das Angebot an Tischspielen schmücken insgesamt 18 Spieltische. Diese dürfen Sie mit einem Eintritt von fünf Euro genießen. Den Großteil davon bilden Roulette-Tische, da Sie das Glück auf insgesamt sechs Tischen mit American Roulette und auf zwei Tischen mit European Roulette versuchen können. Der Mindesteinsatz beträgt unabhängig vom Roulettekessel zwei Euro. Auf fünf Spieltischen dürfen Sie Blackjack genießen. Hier gilt es allerdings ein etwas größeres Risiko einzugehen, da Einsätze von minimal fünf Euro akzeptiert sind.

Die Karten in Texas Hold’em werden hier auf insgesamt zwei Spieltischen ausgeteilt. Genau wie andere Spielbanken in Baden-Württemberg veranstaltet dieses Casino jede Woche neue Pokerturniere.

Andere Casinoangebote

In puncto Gastronomie lässt die Spielbank Baden-Baden keinen einzigen Wunsch übrig. Direkt im Casino finden Sie nämlich ein international ausgerichtetes Restaurant namens The Grill. Hier können Sie sich mit Speisen und Getränken aus aller Welt verwöhnen lassen. Zudem verfügt die Spielbank über separate Sitzbereiche in denen Sie in aller Ruhe eine Pause vom Zocken machen können.

Auf der Eventfläche des Casinos dürfen Sie sich in regelmäßigen Abständen an tollen Musikshows, Lesungen und Tanzabenden erfreuen. Um weltbekannte DJs beim Auflegen fantastischer Musik zu hören, brauchen Sie sich lediglich in den Bernstein Club zu begeben.

Casino Stuttgart

Casino Adresse: Plieninger Straße 100; 70567 Stuttgart

Kontakt-Telefon: +49 711 900 19-0

E-Mail-Kontakt: [email protected]

Casino StuttgartÖffnungszeiten
AutomatenspieleSonntag bis Donnerstag 12:00 – 02:00 Uhr
Freitag und Samstag 12:00 – 03:00 Uhr
TischspieleSonntag bis Donnerstag 15:00 – 03:00 Uhr
Freitag und Samstag 15:00 – 04:00 Uhr
PokerTäglich ab 19:00 Uhr

Das stillvolle Ambiente des Stella-Erlebnis-Center in Stuttgart verspricht Ihnen nicht nur köstliche Mahlzeiten zu angemessenen Preisen und fantastische Musikkonzerte, sondern auch ein unvergessliches Casinoerlebnis in einer der besten Spielbanken Deutschlands unter dem Namen Casino Stuttgart. Um sich den Eintritt in diese Casinowelt zu verschaffen, müssen Sie wie in allen anderen Spielbanken in Baden-Württemberg einen Personalausweis vorzeigen.

In den Automatensaal kommen Sie in gepflegter Freizeitkleidung rein, während Sie fürs große Spiel ein Sacco mit Hemd oder mindestens ein Poloshirt tragen müssen. Sowas können Sie sich auch am Eingang ausleihen. Obwohl das Rauchen in der Spielbank Stuttgart grundsätzlich verboten ist, hat dieses Casino ein spezielles Areal eingerichtet, in dem sich Raucher wohlfühlen dürfen.

Casinospiele

Um eines der über 220 verfügbaren Automatenspielen auszuprobieren, müssen Sie lediglich das Eintrittsgeld in Höhe von einem Euro bezahlen. Der Automatenbereich überzeugt sowohl quantitativ als auch qualitativ: Denn hier finden Sie ungemein viele verschiedene Slots und Kenospiele, sowie einige elektronische Versionen von Blackjack, Roulette und Bingo. In puncto Jackpots enttäuscht Sie diese Spielbank keinesfalls, sodass Sie dem ultimativen Münzgewinn in vielen Slots mit progressiven Jackpots nachjagen können. Automatenspiele sind in allen Spielbanken in Baden-Württemberg ab einem Euro spielbar und das Casino Stuttgart weicht von diesem Rezept nicht ab.

Den Weg für diverse Tischspiele dieses Casinos machen Sie mit einem Eintritt von 2,5 € frei. Das Angebot an Casino-Klassikern wirkt auch überzeugend. Echte professionell ausgebildete Croupiers begrüßen Sie hier auf jeweils fünf Roulette- und Blackjack-Tischen. In Bezug auf Roulette steht die amerikanische Variante des Spiels mit einem doppelten Null-Feld im Rampenlicht (vier Tische). Der Mindesteinsatz in beiden Roulettevarianten liegt bei zwei Euro, während Blackjack erst ab einem Mindesteinsatz von fünf Euro spielbar ist.

Zur Verfügung stehen Ihnen zudem drei Baccarat/Punto Banco-Tische. Dabei gilt es allerdings ein ziemlich hohes Risiko einzugehen: Denn Punto Banco akzeptiert Einsätze ab fünf und Baccarat ab 50 Euro. Das lobenswerte Programm in diesem Casino aus der Gruppe Spielbanken in Baden-Württemberg komplettieren insgesamt sechs Pokertische, sowie regelmäßig veranstaltete Pokerturniere mit variablen Buy-Ins.

Andere Casinoangebote

Die Spielbank organisiert regelmäßig exklusive Events, wie Musikkonzerte, oder Modeschauen, was dem gesamten Casinoerlebnis einen besonderen Reiz hinzufügt. Kulinarisch darf sich das Casino Stuttgart sehen lassen: Denn diese Spielbank ist von einigen tollen Restaurants umgeben, wie Restaurant Joyce, oder The New Grace.

Können Sie beim Besuch im Casino Stuttgart ein Meal & Deal Paket buchen und auf diese Weise zusätzlich zu einer köstlichen Mahlzeit auch noch eine gewisse Menge von Jetons fürs Casino erhalten. Darüber hinaus wirbt die Spielbank Stuttgart mit sogenannten Fun Tables, bei denen Sie zusammen mit Ihren Freunden eine hervorragende Kombination aus Gastronomie und Spielvergnügen erleben.

Casino Konstanz

Casino Adresse: Seestraße 21; 78464 Konstanz

Kontakt-Telefon: +49 7531 81570

E-Mail-Kontakt: [email protected]

Casino KonstanzÖffnungszeiten
AutomatenspieleSonntag bis Donnerstag 14:00 – 02:00 Uhr
Freitag und Samstag 14:00 – 03:00 Uhr
TischspieleSonntag bis Donnerstag 14:00 – 02:00 Uhr Freitag und Samstag 14:00 – 03:00 Uhr
PokerAb 19:30 Uhr (Sonntags ab 16:30 Uhr)

In einem der vielen historischen Gebäuden in der Stadt Konstanz hält das gleichnamige Casino seine Türen für Besucher offen. Sollten Sie daher auf ein klassisches Ambiente beim Zocken zielen, können Sie mit dem Casino Konstanz wirklich nichts falsch machen. Das Casino steht bereits seit 1950 auf den Beinen und zusätzlich zur langjährigen Erfahrung wirbt es mit einem traumhaften Ausblick auf den Bodensee.

Bezüglich der Alterskontrolle unterscheiden sich das Casino Konstanz nicht von den anderen Spielbanken in Baden-Württemberg, sodass Sie ein Identifikationsdokument keinesfalls vergessen dürfen. Für die Live-Casinospiele ist zudem die Einhaltung der Kleiderordnung mit Sacco und Hemd Pflicht. Parkplätze für Gäste sind gebührenfrei und Rauchern ist ein spezieller Bereich verfügbar.

Casinospiele

Den Großteil der verfügbaren Spielmöglichkeiten im Casino Konstanz bilden erwartungsgemäß einfach konzipierte Automatenspiele, in denen Sie sich nach dem bezahlten Eintritt von einem Euro vergnügen können. Über 110 Spiele dieser Art werden Ihnen hier angeboten. Dabei gilt es zu erwähnen, dass sich der Automatenbereich an zwei Orten befindet. Einer liegt in der Seestraße, während Sie den Rest in der Innenstadt am Bahnhof finden. Zur Auswahl stehen Ihnen sowohl traditionsreiche Fruchtmaschinen als auch mehrere Neuerscheinungen diverser Branchenriesen, wie Microgaming, NetEnt, oder Playtech. Außerdem treffen Sie hier auf einfach konzipierte Bingo- und Kenospiele, Video-Poker, sowie auf einige Automatenversionen von Roulette und Blackjack.

Diejenigen, die am liebsten das Glück in den üblichen Verdächtigen versuchen, werden von keiner der Spielbanken in Baden-Württemberg enttäuscht und das Casino Konstanz ist diesbezüglich nicht die Ausnahme. Hier stoßen Sie daher auf insgesamt fünf Tische mit American Roulette, an denen Sie die Glücksfee mit einem Mindesteinsatz von zwei Euro herausfordern können. Zudem wirbt das Casino Konstanz mit vier Blackjack-Tischen mit Mindesteinsätzen von fünf Euro und genauso vielen Pokertischen mit Texas Hold’em. Donnerstags, freitags, sowie übers Wochenende werden zudem spannende Pokerturniere veranstaltet, in denen Sie sich gegen andere Spieler messen können.

Andere Casinoangebote

Angesichts der Lage des Casino Konstanz und der Nähe zum Bodensee, verwundert es definitiv nicht, dass diese Spielbank in puncto Verpflegung keinerlei Wünsche übriglässt. Teil des Casinos ist das Restaurant Villagio, das Ihnen eine exzellente Küche garantiert. Zusätzlich dazu ist es möglich, drei verschiedene Erlebnispakete zu buchen und auf diese Weise feinste Mahlzeiten mit einer hochkarätigen Casinounterhaltung zu kombinieren.

Geschichte der Casinos in Baden-Württemberg

Die Geschichte des Glücksspiels in Baden-Württemberg ist fest mit der märchenhaften Natur und den vielen Feriengebieten in diesem Teil des Landes verbunden. Um diese zurückzuverfolgen, müssen wir bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts reisen. Der damalige Graf Ludwig Georg erlaubte einigen wohlhabenden Bürgern damals ein paar Kartenspiele um Geld zu spielen, was dazu führte, dass das Glücksspiel ab dem Jahre 1800 gesetzlich reguliert wurde.

Die erste der drei Spielbanken in Baden-Württemberg entstand im Jahr 1809 als das Casino Baden-Baden das Licht der Welt erblickte. Die Spielbanken in Baden-Württemberg existierten bis zum Jahr 1872 als sie vom Staat verboten wurden. Über 50 Jahre dauerte es, bis es wieder möglich war, in diesem Bundesland in Casinos vor Ort zu zocken: Denn die Neueröffnung fand 1933 im dritten Reich statt. Erst im Jahr 2003 gelang es den Behörden die Spielbanken in Baden-Baden, Konstanz und in Stuttgart in eine Gesellschaft zu vereinen.

FAQ

Im drittgrößten Bundesland Deutschlands existieren insgesamt drei Casinos vor Ort, und zwar das Casino Baden-Baden, das Casino Stuttgart und das Casino Konstanz.

Im Gegensatz zu den meisten anderen deutschen Bundesländern (mit Ausnahme von Bayern) ist das Zocken und Spielen in Spielbanken in Baden-Württemberg erst ab dem 21. Lebensjahr erlaubt.

Obwohl das Casino Baden-Baden den Titel des ältesten Casinos in diesem Bundesland trägt, ist das flächenmäßig größte Casino das Casino Stuttgart. Hier finden Sie eine Vielzahl von Roulette– und Black Jack Tischen.

Der Eintrittspreis in den Casinos in Baden-Württemberg hängt von der jeweiligen Spielbank ab, aber in allen Fällen liegt er zwischen 1 und 5 €.

Autor: Jakob Baumann

Jakob ist unser Online Casino Detektiv. Er erkennt im Schlaf ob ein Betreiber krumme Dinge macht oder ob es sich um ein gutes, sicheres Online Casinos handelt. Daher nennen wir ihn nur unsere Spürnase.

Casinos.de verwendet Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren und Ihre Erfahrungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu hier